Google Keyword Planner

Der Google Keyword Planner ist ein nützliches Tool für die Keyword-Recherche und -Analyse. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie den Google Keyword Planner verwenden können:

Google Keyword Planner
1.

Zugriff auf den Google Keyword Planner

Um den Google Keyword Planner nutzen zu können, benötigen Sie ein Google Ads-Konto. Gehen Sie zur Google Ads-Website (ads.google.com) und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie eines erstellen.

2.

Navigieren Sie zum Keyword Planner

Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie auf das Werkzeugsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie “Keyword Planner” aus der Dropdown-Liste aus. Dadurch gelangen Sie zur Hauptseite des Keyword Planners.

3.

Wählen Sie die richtige Option aus

Auf der Hauptseite des Keyword Planners haben Sie zwei Optionen: “Entdecken Sie neue Keywords” und “Erhalten Sie Suchvolumen und Prognosen”. Wählen Sie die Option aus, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Wenn Sie neue Keywords finden möchten, wählen Sie die erste Option. Wenn Sie das Suchvolumen und die Prognosen für bestimmte Keywords anzeigen möchten, wählen Sie die zweite Option.

4.

Geben Sie Ihre Keywords ein

Je nach ausgewählter Option werden Sie aufgefordert, eine Liste von Keywords einzugeben oder eine Webseite einzufügen. Geben Sie die relevanten Keywords ein, für die Sie Suchvolumen oder neue Ideen erhalten möchten. Sie können entweder einzelne Keywords eingeben oder eine Liste von Keywords hochladen.

5.

Filtern Sie die Ergebnisse (optional)

Der Google Keyword Planner bietet verschiedene Filteroptionen, mit denen Sie die Ergebnisse einschränken können. Sie können beispielsweise den Standort, die Sprache, das Suchnetzwerk und andere Kriterien festlegen, um genauere Ergebnisse zu erhalten. Dieser Schritt ist optional, aber hilfreich, um die Keywords zu verfeinern, die Ihren spezifischen Anforderungen entsprechen.

6.

Analysieren Sie die Ergebnisse

Nachdem Sie die Keywords eingegeben und die Filter angewendet haben, zeigt Ihnen der Google Keyword Planner eine Liste von Keywords zusammen mit Informationen wie dem monatlichen Suchvolumen, dem Wettbewerb, dem durchschnittlichen Klickpreis und anderen statistischen Daten an. Analysieren Sie die Ergebnisse sorgfältig und identifizieren Sie die relevantesten Keywords für Ihr Autohaus.

7.

Sammeln Sie Ideen und planen Sie Ihre Strategie

Neben den genauen Suchvolumina bietet der Keyword Planner auch Keyword-Ideen und Vorschläge für ähnliche Keywords. Nutzen Sie diese Informationen, um Ihre Keyword-Strategie zu erweitern und weitere relevante Begriffe und Phrasen zu finden. Sammeln Sie die relevanten Keywords und planen Sie, wie Sie sie in Ihre Inhalte und SEO-Strategie integrieren möchten.

Der Google Keyword Planner ist ein leistungsstarkes Tool, das Ihnen dabei hilft, relevante Keywords für Ihr Autohaus zu finden. Nutzen Sie es als Ausgangspunkt für Ihre Keyword-Recherche und kombinieren Sie es mit anderen SEO-Tools und Analysen, um Ihre Webseite optimal zu positionieren und Ihre Ziele zu erreichen.

Kontakt wegen einer SEO-optimierten Webseite

Wenn Sie noch keine eigene Webseite für Ihr Autohaus haben, ist es höchste Zeit, darüber nachzudenken! Kontaktieren Sie uns noch heute, um eine professionelle und SEO-optimierte Webseite für Ihr Autohaus zu erstellen und von den vielen Vorteilen einer eigenen Webseite zu profitieren.

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für Webseitendesign, Inhaltsentwicklung, SEO-Optimierung und vieles mehr, um sicherzustellen, dass Ihre Webseite die besten Ergebnisse erzielt. Verpassen Sie nicht die Chance, Ihr Autohaus online erfolgreich zu präsentieren und mehr potenzielle Kunden anzusprechen. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam Ihre maßgeschneiderte Webseite erstellen!

*Pflichtfeld